loader image

„“

Kramer und Groth > Partner > Villa de Varda

Villa de Varda – Tradition und Zuwendung

In Mezzolombardo, im Herzen der Piana Rotaliana, gab es einst den Gutshof ‘Maseri’, d.h. ‘die Muhle’. Hierher brachten die Bauern ihr Getreide und ihren Tabak, und hier ließen sie auch ihre Trauben pressen. Den Most brachten sie dann zurück in ihre Keller. Dieser Betrieb wurde dann von der Familie Dolzan aufgekauft, und bis heute steht er in ihrem Besitz. Gerade weilder Altbau inmitten von Weinbergen steht, hat Luigi Dolzanseine Weinkellerei nach einer umsichtigen Sanierung “Campo Màseri” genannt. Bei Luigi Dolzan genießen die Weinliebhaber Produkte, die aus einer Mischung von Tradition und modernster Technik entstehen.

Qualitätskontolle

Mauro Dolzan, Produktionsleiter, prüft tagtäglich die Qualität der Produkte und wird dabei von einem Stab an technischen Mitarbeitern unterstutzt. Über die hauseigenen Untersuchungen hinaus, stutzt sich Villa de Varda auf die offiziellen, zertifizierten Analysen seitens des “Istituto Agrario di San Michele all’Adige (Trento)”sowie auf das Zollamt in Verona.

Die “de Varda” Methode

1) Auswahl der Rohstoffe
Es wird ausschließlich erstklassiger noch vor Most triefender, frischer, weicher, gesunder, abgebeerter Trester verwendet, der nach dem weichen Pressen der Einzelrebtrauben, bzw. sofort nach dem Abstich des Mostes destilliert wird.

2) Destillation
Durch ein spezifisches, diskontinuierliches Destillationsverfahren wird der Grappa hergestellt. Nach dem Verwerfen des Vor- und Nachlaufs wird die Destillation durchgeführt, sehr langsam, damit die korrekte Verdampfung des flüchtigen Stoffes ermöglicht wird. Diese sind dann auch für den Duft des Endproduktes verantwortlich.

3) Lagerung des Produktes
Nach der Destillation lagert der Grappa mindestens 6 Monate in besonderen sterilen Inox Stahlbehaltern.


Hier ein kleiner Ausschnitt aus dem vielfältigen Sortiment:

Grappa Müller Thurgau

  • Duft: aromatisch, delikat elegant, wohlriechend, frisch, angenehm, nach frisch gepflücktem Apfel, Aprikose, Zitrusfrüchte und Pfirsich, mit blumigen Anklängen von Jasmin, Flieder, Rose, Holunder, Narzissen und Salbei.
  • Geschmack: frisch, samtig, elegant, fein, klar, einladend, erfreut mit wohlriechenden Aromen.

Grappa Moscato Riserva

  • Duft: edel, einnehmend, fein, warm, mild, harmonisch, verführerisch, bestätigt klar die Noten der Ursprungstrauben, exotischer Früchte, Ananas, sehr reifen Zitrusfrüchten und Renette-Apfel, mit zarten Noten von Schalenfrüchten, Holunder, zarten Maiglöckchen, Akazie, Glyzine und Rosmarin.
  • Geschmack: besonders weich, süß, angenehm, samtig, mild, sanft, mit großer aromatischer Vielfalt von Balsam-sowie Rostnoten.

Grappa Pinot Nero Stravecchia Cortalta

  • Duft: Sonnig, weit, harmonisch, voll, klar, ein Zusammenspiel aus Fruchtnoten von Maraska-Kirsche, schwarzer Johannisbeere, Himbeere und reifen roten Beeren mit Rostnuancen von Kakao, Mandel, Pistazie, der weichen Außenschale der Walnuss, Kaffee, Vanille, blumig.
  • Geschmack: sehr weich und elegant, rund, intensiv, anhaltend, reich, ausgewogen, verführerisch, samtig, sinnlich, gefällig, mit einem bemerkenswerten Aromabouquet, bestätigt die Wahrnehmungen des Duftes.

Grappa Gran Cuvée Stravecchia Sclave

  • Duft: sehr edel und elegant, warm, verführerisch, intensiv, fein, mit zarten Fruchtnoten von reifen hellen Trauben, Pflaume, Aprikose, Kirsche, mit Noten von Vanille, Kaffee, Amaretto, Kakao, Pistazie, frischem Gebäck und Schalenfrüchten.
  • Geschmack: besonders raffiniert und sanft, harmonisch, ausgewogen, weinig, ehrlich, blumig, weich, mit Gewürznoten der weichen Außenschale der Walnuss, Mandel, Honig und Hefe, mit außerordentlichem Reichtum an Aromen.

Grappa Prosecco Riserva

  • Duft: intensiv, reich, sehr angenehm, warm, mild, verführerisch, Nuancen von Apfel, Birne, Ananas, Blütennoten, veredelt durch Noten von Schalenfrüchten, Mandeln, Vanille, Nuss und Brot.
  • Geschmack: angenehm, harmonisch, edel, samtig, gefällig, mit großer Weiche und intensivem Aroma, spiegelt die Wahrnehmungen an der Nase klar wieder

PIù® Grappa Barricata Riserva

  • Duft: verführerisch, sonnig, edel, sehr beharrlich,mit ausgeglichenen Noten von frischem Brot, Gebäck, Honig, Trockenfrüchten und geschälten Mandeln.
  • Geschmack: mild, delikat, fein, komplex, harmonisch mit großem aromatischem Reichtum, Toast- und Gewürznoten, Vanille, Mandeln, Kakao und Lakritz.